Bild

Street-Tennis-Tour beim TCO ein voller Erfolg

 

Am siebten Tag der Streettennis-Tour machte der TNB-Tross auf dem Gut Sandbeck-Parkplatz in Osterholz-Scharmbeck Station. Die Jugendabteilung des Tennisclub Osterholz hatte sich für dieses Sport-Event, das bundesweit zu den größten gehört, beworben und den Zuschlag erhalten. 

 
An dieser Tour des TNB können alle ersten bis sechsten Klassen der örtlichen Schulen in Zusammenarbeit mit einem Tennisverein teilnehmen. Diesen bietet sich die Chance, Kindern die Freude an Sport- und Bewegungsaktivitäten zu vermitteln, für die Sportart Tennis zu begeistern und dient somit der Mitgliederwerbung und ermöglicht eine engere Zusammenarbeit mit den örtlichen Schulen.
Mit dabei in Osterholz-Scharmbeck waren 280 Schüler aus 13 Klassen der Grundschule Menckeschule sowie dem Campus OHZ. 
 
Um 8:00 trafen die Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrkräften auf dem Parkplatz ein. Es erfolgte die Begrüßung durch Fabian Flügel, Teamleiter für Vereins- und Sportentwicklung des TNB sowie die kurze Einweisung der Lehrer und Schiedsrichter in ihre Aufgaben. Nach einer Demonstration der Regeln und Spielweise für alle Anwesenden sowie einem gemeinsamen Warm-up mit dem talentino-Maskottchen auf dem anliegenden Gelände des FCOs wurden den Klassen die 13 Spielfelder auf dem Parkplatz zugewiesen und die Schläger und Bälle ausgehändigt.
Um 9:00 begannen unter musikalischer Begleitung die einzelnen zeitlich begrenzten Spiele nach Tischtenniszählweise: ermittelt wurden im K.-o.-System zuerst die jeweiligen Klassensiegerinnen und Klassensieger auf Kleinfeldern und für die Jüngsten auf Low-T-Ball-Feldern. Als Anerkennung und Erinnerung gab es eine Medaille und eine Schnupperstunde beim TCO in den Sommerferien. 
Dieser hatte auf dem Sportplatzgelände ein abwechslungsreiches und sportliches Rahmenprogramm vorbereitet, so dass alle Kinder auch nach einer Niederlage erneut auf weitere Punktejagd gehen und sich austoben konnten. Dank der Kreissparkasse hatten die Kinder auch auf der großen Hüpfburg sichtlich Ihren Spaß.
 
Unter heftiger Anfeuerung ihrer Klassen wurden abschließend die Tagessieger und der spontan organisierte "Lehrer-Cup“ ausgespielt. 
Gegen 13:00 erhielten die Tagesbesten bei der vom TNB moderierten Siegerehrung ihre attraktiven Preise, die dank toller Sponsoren aus dem Ort, möglich gemacht wurden. Ein großes Dankeschön an dieser Stelle an das Kaufhaus Fleischer, Marktkauf, Möbelhaus Meyerhoff und Invitex Werbedruck.
 
Abschließend gab es sowohl auf Lehrer- & Schülerseite als auch bei TCO- & TNB-Organisatoren nur zufriedene Gesichter – ein rund um gelungener Vormittag!