Bild

Hoher Besuch beim TCO

 

Am dritten Adventssonntag fand zum ersten Mal beim Tennisclub Osterholz ein Glühwein-Nachmittag statt. Das Wetter war traumhaft winterlich und so kamen spontan etwa 35 Mitglieder auf der großen TCO-Terrasse zusammen, die es sich bei Glühwein, Bratwurst, Waffeln und Crêpes gut gehen ließen. Ein voller Erfolg, dessen überschüssiger Erlös zu 100 Prozent in die Jugendkasse ging. Die Jugendabteilung hatte zuvor gebastelt und beim Schmücken des Vereinsheims geholfen.

 

Dieser Einsatz muss sich anscheinend im hohen Norden rumgesprochen haben, sodass am Montag in der Ball- und Bewegungsschule plötzlich ein Glöckchen läutete und der Weihnachtsmann die jüngsten TCO-Kinder überraschte. Was für eine Aufregung, als das goldene Buch viele positive und kaum negative Details zu den einzelnen Kindern verriet. Am Ende verteilte er Schokolade an die 20 Kinder und nahm seine Rute wieder mit.