Bild

Hoher Besuch beim TCO

 

Große Aufregung war in der Ball- und Bewegungsschule des Tennisclubs Osterholz Scharmbecks als der Weihnachtsmann mitten in das Training platzte und bei Kindern, Eltern und Trainer für Verwunderung sorgte. 

 

Abrupt war es mucksmäuschenstill in der Halle und Bälle, Schläger, Hütchen und wildes Treiben war sofort vergessen, als das Glöckchen läutete. Was für eine Aufregung, als das goldene Buch rausgeholt und viele positive und kaum negative Details zu den einzelnen Kindern verraten wurden. Die Frage, ob denn auch alle Kinder artig waren, hatten die Kleinen zwischen 4 und 8 Jahren bereits vorher eindrucksvoll beantwortet und sich sogar getraut, das ein oder andere Lied oder Gedicht vorzutragen. Am Ende verteilte der Weihnachtsmann Schokolade an alle 20 Kinder und nahm seine Rute wieder mit.

 

Keine Frage: Auch im nächsten Jahr möchte der Weihnachtsmann, wenn sein doch sehr gefüllter Terminkalender es zulässt, sich es nicht nehmen lassen und unsere TCO-Kids besuchen kommen und wer weiß, vielleicht es dann auch selbst mal mit Schläger und Ball probieren?! Die TCO-Tigers würden sich sehr freuen!